. .
Aktuell > News

Aktuelle News

 

24.05.2016

Jahresversammlung LUNGE ZÜRICH

Am Donnerstag, 9. Juni, findet im Kulturpark an der Pfingstweidstrasse die Jahresversammlung von LUNGE ZÜRICH statt.

 

09.03.2016

Pfingstweidstrasse: Bauarbeiten erschweren Anfahrt

Aufgrund von Bauarbeiten ist die Anfahrt zur Beratungsstelle Pfingstweidstrasse erschwert. Die Arbeiten dauern voraussichtlich noch bis September 2017.

 

14.01.2016

Kochbuch von LUNGE ZÜRICH

Ab sofort ist das neue Kochbuch "Kochen mit LUNGE ZÜRICH" bei uns erhältlich. Das Kochbuch ist mit eiweissreicher und gesunder Ernährung speziell für lungenkranke Personen konzipiert.

 

18.12.2015

Öffnungszeiten Feiertage

Hier finden Sie die Öffnungszeiten von LUNGE ZÜRICH über die Feiertage. Ausserhalb der Öffnungszeiten können Sie sich in dringenden Fällen an unseren Bereitschaftsdienst (T 044 268 20 60) wenden.

 

19.08.2015

Tag der offenen Tür an der Pfingstweidstrasse

Am Samstag, 12. September 2015, öffnet LUNGE ZÜRICH von 11 bis 15 Uhr die Türen der neuen Beratungsstelle an der Pfingstweidstrasse 10 in Zürich. Nutzen Sie die Gelegenheit, unsere Dienstleistungen, Mitarbeitenden und Räumlichkeiten kennenzulernen – wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

08.07.2015

Neue Beratungsstelle Zürich Pfingstweidstrasse

Am Montag, 13. Juli 2015, eröffnet LUNGE ZÜRICH eine neue Beratungsstelle an der Pfingstweidstrasse 10 in Zürich. Auch der Geschäftssitz befindet sich neu an der Pfingstweidstrasse in Zürich-West.

 

23.06.2015

Reisen mit Lungenkrankheiten

Auch mit Lungenkrankheiten ist es in vielen Fällen möglich, Reisen zu unternehmen. Wichtig ist, dass im Vorfeld die richtigen Abklärungen und Massnahmen getroffen werden.

 

26.05.2015

Der Gesundheit auf der Spur im USZ

Am 6. Juni findet im USZ der Tag der offenen Tür unter dem Motto "Der Gesundheit auf der Spur" statt. Neben einem Gesundheitsparcours gibt es diverse Angebote für Kinder sowie Gesprächsrunden und Kurzvorträge von Forschenden.>

 

09.04.2015

Tipps und Tricks gegen Pollen

Der Frühling ist da! Für einige eine grosse Freude - für andere eine Qual: Wer gegen Pollen allergisch ist, hat jetzt mit Heuschnupfen zu kämpfen. Mit einigen Massnahmen können Pollen aber reduziert werden.

 

20.01.2015

Weniger Rauch beim Holzfeuer

Ein loderndes Feuer im Cheminée passt  optimal zur kalten Jahreszeit.  Oft füllt sich dadurch aber das Wohnzimmer mit Rauch und Feinstaub. Mit der richtigen Anfeuerungsmethode kann das vermieden werden.

 

16.12.2014

Öffnungszeiten Feiertage

Hier finden Sie die Öffnungszeiten von LUNGE ZÜRICH über die Feiertage. Ausserhalb der Öffnungszeiten können Sie sich in dringenden Fällen an unseren Bereitschaftsdienst (T 044 268 20 60) wenden.

 

8.12.2014

LuftiBus am Silvesterlauf

2014 lautete das Motto von LUNGE ZÜRICH "Lunge und Sport" - entsprechend hat LUNGE ZÜRICH diverse Läufer motiviert, an verschiedenen Laufveranstaltungen teilzunehmen. Die letzte davon ist am kommenden Sonntag, 14. Dezember. Bei der Startnummernausgabe am Freitag und am Samstag ist zudem der LuftiBus vor Ort.

 

3.12.2014

Der gesündeste Weg zwischen A und B

Gebiete mit hohen Feinstaubwerten sollten gemieden werden, da Feinstaub das Risiko für Herzinfarkte und Lungenkrankheiten erhöht. Eine neue App hilft dabei, den Luftschadstoffen aus dem Weg zu gehen: hRouting zeigt den kürzesten Weg zwischen zwei Orten, aber auch eine etwas längere, dafür schadstoffärmere Alternative.

 

20.11.2014

Richtiges Heizen und Lüften

Durch die kältere Jahreszeit muss wieder vermehrt geheizt werden - und es wird weniger gelüftet. Richtiges Heizen und Lüften sind aber für eine gute Innenraumluft und somit für die Gesundheit unabdingbar. Zudem können damit Heizkosten gespart werden.


10.11.2014

Welt-COPD-Tag: 19. November 2014

COPD ist die vierthäufigste Todesursache weltweit. Anlässlich des
Welt-COPD-Tags am 19. November führt LUNGE ZÜRICH  in den Beratungsstellen und im LuftiBus vor dem Spital Bülach kostenlose Lungenfunktionstests durch. Zudem wird zeitweise ein Lungenfacharzt vor Ort sein, um die Befunde zu erklären.

 

1.10.2014

Krankenkasse zahlt Raucherentwöhnung

Ab dem 1. Oktober wird das Raucherentwöhnungsmedikament Zyban von der Krankenkasse bezahlt. Es ist erst das zweite Medikament zum Rauchstopp, das kassenpflichtig wird. Die Therapie mit Zyban dauert sieben Wochen.

 

31.07.2014

1. August - Feinstaubpeak

Am Nationalfeiertag werden Unmengen an Feuerwerkskörper verbrannt. Dies lässt die Feinstaubkonzentration kurzfristig markant in die Höhe schnellen. Bei empfindlichen Menschen ist deshalb Vorsicht geboten.

 

23.06.2014:

Ozonbelastung

Ozon ist ein Reizgas, das unter Einwirkung der Sonne gebildet wird. Im Sommer kommt es deshalb oft zu Grenzwertüberschreitungen, welche bei empfindlichen Menschen zu Reizungen der Atemwege führen kann.

 

06.06.2014:

Jahresversammlung 2014

Die Mitgliederversammlung des Vereins Lunge Zürich verabschiedete am 5. Juni 2014 die Jahresrechnung 2013 und erteilte dem Vorstand einstimmig Décharge.

 

01.04.2014

E-Zigaretten auch ohne Rauch schädlich

Obwohl bei den E-Zigaretten kein Rauch inhaliert wird, ist deren Konsum keineswegs unbenklich. LUNGE ZÜRICH fasst die wichtigsten Punkte zusammen.

 

20.02.2014

Nicht-Raucher, Raucher und Ex-Raucher für Studie gesucht

Das UniversitätsSpital führt in Zusammenarbeit mit der ETH eine Studie zur Ausatemluft durch. Dafür werden Nicht-Raucher, Ex-Raucher und Raucher gesucht.

 

06.02.2014

Zehn Jahre Zusammenschluss

Zehn Jahre ist es her, seit sich die Lungenliga Winterthur und Andelfingen mit der damaligen Lungenliga Zürich zusammenschloss. So entstand 2004 eine der grössten kantonalen Lungenliga der Schweiz.

20.12.2013:

Öffnungszeiten Feiertage

Hier finden Sie die Öffnungszeiten von LUNGE ZÜRICH über die Feiertage. Ausserhalb der Öffnungszeiten können Sie sich in dringenden Fällen an unseren Bereitschaftsdienst (T 044 268 20 60) wenden.

 

21.11.2013:

Luftschadstoffe in der Schweiz

Obwohl die Luftqualität in der Schweiz in den letzten 20 Jahren deutlich besser geworden ist, sterben immer noch jährlich 3000 bis 4000 Personen vorzeitig an den Folgen verunreinigter Luft.

 

01.11.2013:

Welt-COPD-Tag: 20. November 2013

COPD ist die vierthäufigste Todesursache weltweit. Anlässlich des
Welt-COPD-Tags führt LUNGE ZÜRICH am 20. November 2013 kostenlose Lungenfunktionstests durch.

 

11.10.2013:

Jeder dritte Schweizer raucht

In der Schweiz raucht jeder dritte Mann und jede vierte Frau. Dies zeigt die Gesundheitsbefragung 2012 des Bundesamts für Statistik.

 

19.09.2013:

Info- und Beratungstelefon für Patienten und Ärzte

Unter der neuen Gratis-Telefonnummer 0800 07 08 09 nehmen wir ab sofort von 8 bis 17 Uhr Ihren Anruf entgegen.

 

01.07.2013:

Krankenkasse zahlt für Raucherentwöhnung

Krankenkassen müssen künftig für eine Raucherentwöhnung mit dem Medikament Champix bezahlen.

 

13.06.2013:

Statutenanpassung 2013

An der Jahresversammlung vom 13. Juni 2013 stimmten die Mitglieder einer Statutenanpassung bezüglich des Vereinsnamens einstimmig zu.

 

17.1.2013:

Raucherinnen sterben 11 Jahre früher

Eine neue Lancet-Studie zeigt, dass Raucherinnen durchschnittlich 11 Jahre weniger lang leben.

  

25.10.2012:

Durchatmen - Angebote für Ihre Lungengesundheit

Im neuen Kursangebot "Durchatmen" von Lunge Zürich finden Lungenkranke und Gesunde ein vielfältiges Angebot an Kursen für ihre Lungengesundheit.

 

16.10.2012:

Machen Sie sich ein Bild von uns

Lernen Sie die Dienstleistungen, Angebote und Anliegen von Lunge Zürich kennen: Schauen Sie sich unserem neuen Imagefilm an.

 

1.10.2012:

Jetzt aktuell: Feinstaubfreie LED-Wachskerzen

Kerzen verursachen beim Abbrennen viel Feinstaub, der tief in die Lungen eindringen kann. Die LED-Wachskerzen von Lunge Zürich schaffen Abhilfe.

 

6.9.2012:

Rauchverbote verbessern die Gesundheit deutlich

Eine neue Studie zeigt, dass sich die Gesundheit des Servicepersonals seit der Einführung des schweizweiten Rauchverbots 2010 deutlich verbessert hat.

 

25.7.2012:

Tina Aeberli erneut Europameisterin im Footbag

Tina Aeberli ist damit 8-fache Europa- und mehrfache Weltmeisterin im Footbag. Die Jubiläumsstiftung von Lunge Zürich unterstützt die junge Sportlerin.