Baumwelten


Mit unseren Aktivitäten im Bereich Ge­sundheitsförderung und Prävention bewir­ken wir, dass es weniger lungenkranke Men­schen gibt. Damit bereits die Kinder wissen, wie wichtig eine gesunde Lunge und saubere Luft sind, hat LUNGE ZÜRICH „Baumwelten“ ins Leben gerufen.

Ziel von „Baumwelten“

Im Rahmen von „Baumwelten“ lernen die Kinder gemeinsam mit Umweltpädagogen in einem Waldabschnitt – in ihrer „Baumwelt“ – während vier Waldtagen die Bedeutung und Funktion der Bäume und des Waldes kennen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Themenkreis Luft. Die Waldtage finden zu jeder Jahreszeit einmal statt. Die Kinder lernen den Zusammenhang zwischen dem Wald, sauberer Luft und der Atmung kennen und erfahren, was sie selbst gegen die Luftverschmutzung tun können.

Anmeldung

Für das Schuljahr 2016/2017 sind alle 60 Plätze vergeben. Die Anmeldungen für das Schuljahr 2017/18 können ab Frühling 2017 vorgenommen werden.

Intranet

Alle teilnehmenden Lehrpersonen erhalten Arbeitsblätter und Unterrichtsmaterial zu den Themen Bäume, Luft, Luftverschmutzung und Atmung. Dadurch können die Themen, die im Rahmen der Waldtage mit den Umweltpädagogen behandelt werden, im Schulunterricht vor- und/oder nachbereitet werden.

Alle angemeldeten Lehrpersonen des Schuljahres 2016/2017 finden die Unterrichtsmaterialien und weitere Informationen zu „Baumwelten“ hier: Intranet Baumwelten.

Kontakt 

Sandra Catuogno, LUNGE ZÜRICH
T 044 268 20 22
sandra.catuogno@lunge-zuerich.ch

Medienberichte

Film: Baumwelten

 

November 2016