LuftiBus

Seit 26 Jahren führt LUNGE ZÜRICH im LuftiBus kostenlose Lungenfunktionstests durch. 

Der erste LuftiBus drehte ab 1991 seine Runden. 

Später erhielt der LuftiBus einen blauen Anstrich.

In den 26 Einsatz-Jahren hat sich der LuftiBus optisch immer mal wieder verändert. 

Insgesamt liessen im LuftiBus in den 26 Jahren über 100'000 Menschen ihre Lunge testen. 

Ende 2016 ging der grüne LuftiBus in Rente. Bald startet der neue LuftiBus seine Runden. 


Der LuftiBus, der Lungentestbus von LUNGE ZÜRICH, war während 26 Jahren unterwegs. In dieser Zeit haben wir im LuftiBus über 100‘000 Lungenfunktionstests durchgeführt. Lungenfunktionstests sind wichtig, um allfällige Fehlfunktionen der Lunge möglichst früh zu diagnostizieren. Denn bei Lungenkrankheiten gilt: Je eher eine Fehlfunktion diagnostiziert wird, desto besser kann sie behandelt werden. Die Früherkennung und Prävention von Lungenkrankheiten ist ein wichtiges Ziel von LUNGE ZÜRICH.  

Neuer LuftiBus 2017

Ende 2016 ging der LuftiBus nach 26 Jahren in Rente. Natürlich wird der LuftiBus nicht ganz verschwinden, ab Sommer 2017 startet der neue LuftiBus seine Touren. Auf dieser Seite werden wir Sie regelmässig über Neuigkeiten zum LuftiBus 2017 informieren. 

Lungenfunktionstests   

Möchten Sie einen Lungenfunktionstest durchführen? Auf Voranmeldung führen wir in all unseren Beratungsstellen Lungenfunktionstests für CHF 20.00 durch. Mitglieder von LUNGE ZÜRICH können kostenlosen einen Lungenfunktionstest bei uns durchführen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Auskunft

LUNGE ZÜRICH, Sandra Catuogno
Telefon 044 268 20 22
sandra.catuogno@lunge-zuerich.ch

 

April 2017

Zuletzt geändert:
20. April 2017