Organisation

Wer sind wir?

Der Verein Lunge Zürich, ehemals Lungenliga Zürich, ist eine Non-Profit-Organisation. LUNGE ZÜRICH ist der Ansprechpartner für alle Fragen rund um Lunge und Luft im Kanton Zürich. Wir setzen uns sowohl für die Verbesserung der Lebensqualität von lungenkranken Menschen, wie auch für die Früherkennung und Prävention von Lungenkrankheiten ein.

  • Wir helfen fast 10‘000 lungenkranken Menschen im Kanton Zürich mit unseren Beratungs- und Betreuungsdienstleistungen.
  • Wir informieren die Bevölkerung über die Wichtigkeit von gesunden Lungen und sauberer Luft.
  • Wir wirken mit unseren Projekten im Bereich Gesundheitsförderung und Prävention – und setzen da an, wo es am nachhaltigsten ist: bei Kindern und Jugendlichen.

LUNGE ZÜRICH ist eine von 20 kantonalen Lungenligen in der Schweiz und gehört dem Dachverband Lungenliga Schweiz an.

Wo sind wir?

Neben dem Hauptsitz an der Pfingstweidstrasse in Zürich ist LUNGE ZÜRICH an drei weiteren Standorten präsent: an der Wilfriedstrasse in Zürich, an der Rudolfstrasse in Winterthur und an der Amtsstrasse in Uster. Unsere Beratungsstellen befinden sich immer in der Nähe eine Bahnhofs oder einer Tramhaltestelle. So können uns auch Menschen mit Lungenkrankheiten, die nicht mehr so mobil sind, gut erreichen.

Wer arbeitet bei uns?

Bei LUNGE ZÜRICH arbeiten etwa 60 Personen, mehrheitlich Pflegefachpersonen, im Vollzeit- oder Teilzeitpensum.

Finanzierung

LUNGE ZÜRICH arbeitet weitgehend selbsttragend mit krankenkassenfinanzierten Dienstleistungen im ärztlichen Auftrag. Als weitere Finanzierungsquellen, insbesondere für Präventionsprojekte, stehen Mitgliederbeiträge, Spenden und Legate für die Finanzierung des Präventionsbereichs zur Verfügung. Die Erträge aus dem jährlichen Ärztekongress Davos werden für Forschungsprojekte zur Verfügung gestellt.

Geschichte

LUNGE ZÜRICH wurde 1908 als „Liga zur Bekämpfung der Tuberkulose“ gegründet. In der Schweiz starben zwischen 1850 und 1950 tausende Menschen an Tuberkulose. Die Hauptaufgabe von LUNGE ZÜRICH, damals noch „Zürcher kantonale Liga zur Bekämpfung der Tuberkulose“, war die Bekämpfung der Tuberkulose im Kanton Zürich. Durch die Arbeit von LUNGE ZÜRICH, die der Ärzteschaft und der Behörden konnte die Tuberkulose-Sterblichkeit im Kanton Zürich bis 1933 um 50 Prozent reduziert werden. Weitere medizinische Fortschritte und die Entwicklungen von Medikamenten führten dazu, dass die Tuberkulose-Ansteckungen massiv sanken. Der Auftrag von LUNGE ZÜRICH veränderte sich in der Folge auch auf Anfrage der Ärzteschaft im Kanton Zürich zunehmend in Richtung der Beratung und Betreuung von Personen mit Lungenkrankheiten.

Am 19. November 1908 wurde LUNGE ZÜRICH unter dem Namen "Kantonale Liga zur Bekämpfung der Tuberkulose" gegründet. 250 Personen nahmen an der Gründerversammlung am Sonntagnachmittag teil. 

Das Ziel der Liga: Die Bekämpfung der Tuberkulose. Durch Beratung, Untersuchung und Aufklärung. Im Bild: In der 1914 eröffneten Waldschule mussten sich die tuberkulosekranken Kinder am Nachmittag in der Liegehalle ausruhen. 

Nach dem zweiten Weltkrieg verstärkte die Liga ihre Tuberkulosearbeit nochmals. Sie organisierte Schirmbildaktionen, bei denen die Bevölkerung auf Tuberkulose durchleuchtet wurde, und führte im ganzen Kanton Schutzimpfungen gegen die Tuberkulose durch. Im Bild: Schirmbildwagen des Kantons Zürich. 

Durch die Arbeit von LUNGE ZÜRICH, der Ärzteschaft und der Behörden konnte die Tuberkulose-Sterblichkeit im Kanton Zürich starkt reduziert werden. Weitere medizinische Fortschritte und die Entwicklungen von Medikamenten führten dazu, dass die Tuberkulose-Ansteckungen massiv sanken.

In der Folge weitete LUNGE ZÜRICH auf Anfrage der Ärzteschaft ihre Dienstleistungen auf die Beratung und Betreuung weiterer Lungenkrankheiten wie COPD, Asthma und Schlafapnoe aus. Das Ziel des Vereins heute: Lungenkrankheiten verhindern und die Lebensqualität von lungenkranken Menschen verbessern.


LUNGE ZÜRICH – heute

Heute ist LUNGE ZÜRICH vor allem in diesen Bereichen tätig:

Weitere Informationen

Hier finden Sie weitere Informationen über LUNGE ZÜRICH:

Kurzfilm: LUNGE ZÜRICH

 

März 2017

Zuletzt geändert:
27. April 2017

Hauptsitz

LUNGE ZÜRICH
Pfingstweidstrasse 10
8005 Zürich
T 0800 07 08 09
F 044 268 20 20