. .
Gesundheit > LuftiBus > Miete

Miete

Der LuftiBus kann von Gemeinden, Städten, Firmen, Gesundheitsorganisationen oder für Anlässe gemietet werden.

 

Firmen:

  • Einsatz im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung
  • Einsatz für Risikountersuchungen gemäss SUVA-Richtlinien:
    Planen Sie, Ihren Betrieb rauchfrei zu machen? Eine Lungenfunktionsmessung kann zum Rauchstopp motivieren.

 

Gemeinden:

  • Einsatz im Bereich Prävention und Gesundheitsschutz für die Bevölkerung

 

Schulen:

  • Einsatz im Bereich Prävention und Früherkennung für die Schüler

 

Sportveranstalter:

  • Organisieren Sie einen Sportanlass? Geben Sie den Teilnehmenden die Gelegenheit, ihre Lunge zu testen!

 

Bitte nehmen Sie frühzeitig mit uns Kontakt auf, wenn Sie den LuftiBus mieten möchten. Lokale Aktionen (z.B. Gesundheitstage, Gesundheitswochen) führen wir auch in enger Zusammenarbeit mit anderen Gesundheitsorganisationen durch.

 

Kosten

Für unseren Einsatz bezahlen Sie eine Tagespauschale. Die Preise sind für kantonale und ausserkantonale Einsätze unterschiedlich.

 

Kosten für die Miete des LuftiBus im Kanton Zürich (Preise exkl. Mehrwertsteuer) - Tagespauschalen 1. und 2. Tag:

  • Für Gemeinden: CHF 1'200.00
  • Für Firmen: CHF 1'800.00
  • Für NPO, Universitäten und Vereine: CHF 1'500.00
  • Für Privatschulen, Berufsschulen und Gymnasien: CHF 1'000.00
  • Für Schulen im Rahmen des Projekts "LuftiBus im Schulhaus": gratis

Tagespauschale ab dem 3. Tag:

  • Für Gemeinden: CHF 1'080.00
  • Für Firmen: CHF 1'620.00
  • Für NPO, Universitäten und Vereine: CHF 1'350.00
  • Für Privatschulen, Berufsschulen und Gymnasien: CHF 900.00
  • Für Schulen im Rahmen des Projekts "LuftiBus im Schulhaus": gratis

 

Kosten für die Miete des LuftiBus ausserhalb des Kantons Zürich (Preis exkl. Mehrwertsteuer):

  • Tagespauschale für Gemeinden, Schulen, Universitäten, NPO, Ligen, soziale Organisationen und Vereine: CHF 2'500.00
  • Tagespauschale für Firmen: CHF 2'800.00

Zusatzkosten für die Miete des LuftiBus:

  • Bei Sonntags- und Feiertagseinsätzen im Kanton Zürich wird ein Zuschlag von CHF 450.00 verrechnet.
  • Bei ausserkantonalen Sonntagseinsätzen wird ein Zuschlag von CHF 700.00 verrechnet. 
  • Bei Verlängerung des Einsatzes werden pro Stunde CHF 200.00 verrechnet. (Eine Verlängerung ist auf maximal zwei Stunden beschränkt.) 

 

Kontakt und weitere Informationen

Detaillierte Informationen und Werbematerial für LuftiBus-Einsätze sind bei uns erhältlich. Bei Fragen steht Ihnen unsere Projektverantwortliche, Friderike Schmidt, gerne zur Verfügung: T 044 268 20 00, info(at)luftibus.ch

 

Ergänzende Informationen finden Sie auch in unserer LuftiBus-Dokumentation: Download