. .
Lunge Zürich > Organisation > Qualitätssicherung

Qualitätssicherung

NPO-Management Excellence und ISO 9001:2008, ISO 14001:2004,
OHSAS 18001:2007

Qualitätssicherung ist im Gesundheitsbereich ein wichtiges Thema, die Qualität der Dienstleistungen und Angebote kann jedoch oft nur schlecht eingeschätzt werden. LUNGE ZÜRICH setzt deshalb auf Transparenz und garantierte Qualität: Als eine von europaweit nur wenigen Organisationen tragen wird das NPO-Label "NPO-Management Excellence". Das vom Verbandsmanagement Institut VMI und der Schweizerischen Vereinigung für Qualitäts- und Management-Systeme SQS vergebene Label ist speziell auf Non-Profit-Organisationen zugeschnitten und zeichnet Gesamt-Management-Systeme aus, die gemäss dem Freiburger Management Modell die Effektivität und Effizienz und damit als Ergebnis Qualität für die Anspruchsgruppen gewährleisten. Bei der Zertifizierung von LUNGE ZÜRICH wurde auch die internationale Zertifizierung ISO 9001:2008, ISO 14001:2004, OHSAS 18001:2007 eingeschlossen.

LUNGE ZÜRICH hat 2015 erstmals die Zertifizierung für Umweltmanagement (ISO 14001) und Arbeitssicherheit / Gesundheitsschutz (OHSAS 18001) erreicht und plant auch künftig, die Prozesse und  Arbeitsweisen nachhaltig zu gestalten:

Umwelt- und Gesundheitspolitik

 

Dank der Zertifizierung können sowohl unsere Patienten, wie auch unsere Geldgeber und die Krankenversicherer sicher sein, dass wir mit unseren Dienstleistungen und Angeboten höchsten Qualitätsansprüchen genügen. Durch jährliche Auditierungen - alle drei Jahre findet zudem eine neue Gesamtbeurteilung statt - ist gewährleistet, dass die Sicherstellung der Qualität ein laufender Prozess ist.

 

Download Zertifikat NPO-Management Excellence

Download Zertifikat ISO 9001:2008, ISO 14001:2004, OHSAS 18001:2007

Weitere Informationen zum Label NPO-Management Excellence

Download Medienmitteilung 2011

 

 

Zewo-Zertifikat

LUNGE ZÜRICH ist ZEWO-zertifiziert. Das ZEWO-Gütesiegel steht für:

  • Zweckbestimmten, wirtschaftlichen und wirksamen Einsatz Ihrer Spende
  • Transparente Information und aussagekräftige Rechnungslegung
  • Unabhängige und zweckmässige Kontrollstrukturen
  • Aufrichtige Kommunikation und Mittelbeschaffung

 Weitere Informationen

 


HONcode für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen

Wir befolgen den HONcode-Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen. Kontrollieren Sie dies hier.