. .
Umwelt > Baumwelten > Stimmen

Stimmen

Das Angebot «Baumwelten» ist beliebt, wie ein Auszug aus den Rückmeldungen der Lehrkräfte und der Kinder zeigt.


Stimmen von Lehrkräften

  • «Die Kinder haben viel gelernt über die Luft und den Wald – und auch für das Miteinander.»
  • «Mittlerweile ist unser gemeinsamer Waldtagplatz fast ein bisschen ein Familienausflugsziel geworden. Sehr viele Kinder wiederholen mit Vater, Mutter oder Geschwister das Erlebte noch einmal in der Freizeit. Ich selber habe soviel Neues und Spannendes dazugelernt, und die Umweltpädagogin zeigt mir mit ihrer Arbeit Wege auf, wie erlebte Naturkundestunden sein sollen. Mittlerweile habe ich auf Wunsch der Klasse weitere Waldtage eingebaut, die wir versuchen, mit dem Gelernten selber zu bestreiten. Auch gibt es neu ein paar Jungs, die vorher vor allem rumhängten, die nun miteinander an unserem Waldplatz zum Spielen abmachen.»
  • «Unser letzter Waldtag steht bevor. Schade, denn wir haben diese Waldtage sehr geschätzt. Sie waren spannend, lehrreich und haben die Kinder wie auch uns Lehrpersonen den Wald mit Kopf, Herz und Hand erleben lassen. Unsere Waldspaziergänge werden wir mit schönen Erinnerungen und einem geschärften Blick angehen. Die Lektionen waren sehr spielerisch und nie belehrend gestaltet, dies hat mir besonders gut gefallen!»
  • «Ganz wichtig scheint mir, die Möglichlichkeit, vier Mal in den Wald zu gehen. Diese Konstanz macht, das die Schülerinnen nicht nur in vier Jahreszeiten den Wald kennenlernen, sondern sie nehmen das Thema Atmung auch in persönlich verschiedenen Altersphasen auf, was einer Vertiefung der Materie entspricht.»
  • «Diese vier Schultage im schulhausnahen Wald waren für alle Kinder und auch für mich als Klassenlehrerin äusserst spannend, praxisnah und lehrreich. Nach dem letzten Waldtag meinte ein Mädchen: "Das war der lässigste Waldtag, den ich je erlebte." Am nächsten Tag zeigte das Mädchen dem Rest seiner Familie alles, was wir gebaut hatten und war mächtig stolz. In der Schule sprechen wir immer wieder von unseren Walderlebnissen.»
  • «Die Umweltpädagogin hat es ausgezeichnet verstanden, uns die Themen Wald, Luft und Umwelt näher zu bringen.»
  • «Viele Schüler sind dank Baumwelten auch mit ihren Eltern in den Wald gegangen. Es wurde grosses Interesse an der Natur geweckt.»
  • «Die Schüler sind jetzt vermehrt mit dem Fahrrad unterwegs und machen selbst Waldspaziergänge.»
  • «Baumwelten hat bei den Schülern ein höheres Bewusstsein für Zusammenhänge – die Wirkung des eigenen Tuns – geschaffen. Der Kontakt mit der Natur hat die Verantwortung und das Interesse gefördert.»

 

Stimmen von Kindern

  • «Ich habe es voll cool gefunden. Ich habe auch sehr viel gelernt im Wald, und es war immer lustig. Ich hoffe, dass mein Baum weiterwächst.»
  • «Die vier Waldtage waren sehr lehrreich und interessant. Der Umweltpädagoge hat uns viel gelehrt, zum Beispiel Spiele , Wettkämpfe, wie man mit der Umwelt umgeht und natürlich mit der Luft!»
  • «Ich habe gelernt, wie man mit den Bäumen und mit den Pflanzen umgeht.»
  • «Ich danke Ihnen vielmals für Ihre Einleitung des Waldes. Ich hätte nie gedacht, dass es so viel zu entdecken gibt im Wald.»
  • «Wir haben uns mit Hilfe unseres Lieblingsbaums Geschichten ausgedacht und mit ihm tolle Gespräche geführt.»
  • «Wenn ich einen Kommentar von "schlecht", "mittel" und "gut" und "sehr gut" zu den Waldtagen geben müsste, würde ich "sehr gut" nehmen! Bei Schweizer Schulnoten eine glatte 6!»
  • «Ich weiss jetzt, dass die Bäume aus dem CO2, das wir ausatmen, wieder Sauerstoff machen, den wir einatmen. Also die Bäume brauchen CO2 und die Menschen brauchen Sauerstoff. Deshalb braucht es auch genügend Bäume.»
  • «Mir hat es sehr Spass gemacht, mit Ihnen jede Jahreszeit den Wald zu geniessen. Dank Ihnen haben wir sehr viele gelernt. Sie haben uns sehr interessante Sachen gezeigt und erzählt.»
  • «Die Waldtage waren sehr cool. Wir konnten viel über den Wald und die Luft lernen.»
  • «Ich habe mich sehr gefreut, dass Sie uns so viel über den Wald und über die Kräuter, die Luft erzählt haben. Denn ziemlich viele Sachen wusste ich nicht.»
  • «Die Waldtage sind einfach toll, nicht zu verbessern.»
  • «Ich habe gelernt, dass Bäume schnaufen oder dass Bäume absterben können.»
  • «Die vielen Experimente, die wir gemacht haben, waren total interessant und lustig.»
  • «Es war eine schöne und interessante Zeit. Wir hatten viel Zeit, um den Wald zu erforschen und Spiele zu spielen, ausserdem haben wir viel über den Wald und seine Bewohner erfahren. Der Wald war wunderschön!»

 

Letzte Aktualisierung: Februar 2016