. .
Wissen > Cystische Fibrose > Leben mit CF

Leben mit Cystischer Fibrose

CF-Patienten brauchen viel Zeit für die Therapie, und es ist lohnend, sich diese Zeit zu nehmen.


Eine konsequente Therapie verbessert die Lebensqualität enorm und ermöglicht die Teilnahme am sozialen Leben. Oft ist es hilfreich, wenn die Arbeitszeit so eingeteilt werden kann, dass genügend Zeit für die Therapie übrig bleibt.

 

Bewegung ist für CF-Patienten wichtig. Besonders geeignet sind Ausdauersportarten wie Schwimmen, Walking, Inlineskating, Joggen und Radfahren. Untersuchungen haben ergeben, dass körperliche Bewegung die Lungenfunktion und die Leistungsfähigkeit verbessert. CF-Betroffene verlieren beim Schwitzen deutlich mehr Kochsalz als gesunde Menschen. Bei Hitze, Sport und Fieber kommt es zu hohen Salz- und Wasserverlusten, die schnell durch Nahrung und Getränke ersetzt werden müssen.

 

Letzte Aktualisierung: Januar 2011