. .
Wissen > Forschung > Engagement

Forschung

LUNGE ZÜRICH unterstützt die Forschung im Bereich Lungenkrankheiten mit namhaften Beiträgen.


LUNGE ZÜRICH organisiert seit über 50 Jahren Ärztefortbildungskurse. Der Ertrag aus diesen Veranstaltungen bildet die Grundlage zur Unterstützung von Forschungsprojekten im Bereich von Lungenkrankheiten.

 

In den vergangenen Jahren hat LUNGE ZÜRICH Studien zu verschiedensten Themen mitfinanziert, so etwa zu Lungentransplantationen, zum Schlafapnoe-Syndrom, zur ambulanten pulmonalen Rehabilitation oder zur chronisch-obstruktiven Lungenkrankheit COPD und zu SAPALDIA (Swiss study on Air Pollution and Lung Disease in Adults).

 

Möchten auch Sie einen Beitrag zur besseren Erforschung von Lungenkrankheiten leisten? Zuwendungen und Legate von Privatpersonen kommen auf Wunsch ebenfalls den Forschungsaktivitäten von LUNGE ZÜRICH zu Gute.