Wichtige Webseiten und Telefonnummern

Allgemeine Fragen

Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) informiert Sie hier über die aktuelle Situation in der Schweiz und im Ausland und beantwortet die häufigsten Fragen rund um das neue Coronavirus COVID-19. Für allgemeine Informationen steht Ihnen zudem die Infoline des BAGs täglich von 6 bis 23 Uhr unter folgender Nummer 058 463 00 00  in Deutsch, Französisch, Italienisch und Englisch zur Verfügung.

Medizinische Fragen

Die Gesundheitsdirektion des Kantons Zürich hat ebenfalls eine Informationsseite rund um das Coronavirus aufgeschaltet. Für medizinische Fragen steht Ihnen zudem das Ärztefon des Kantons Zürich rund um die Uhr unter folgender Nummer 0800 33 66 55 zur Verfügung. Personen, die von einer Erkrankung betroffen sein könnten oder glauben, betroffen zu sein, sollen auf keinen Fall eine Arztpraxis aufsuchen, sondern unbedingt das kantonale Ärztefon anrufen!

Neue Monitoringplattform FLISbook

Das Institut für Epidemiologie, Biostatistik und Prävention (EBPI) der Universität Zürich hat ein neues Monitoringsystem namens FLISbook zur Überwachung und frühzeitigen Erkennung einer weiteren COVID-19-Welle erarbeitet. «FLIS» steht dabei für Flu-like illness surveillance oder auf Deutsch: Überwachung von grippeähnlichen Symptomen. Auf Basis von Nutzerdaten in einer gesicherten App wird schweizweit eine tagesaktuelle Landkarte der grippeähnlichen Symptome erstellt. Weitere Informationen und Login unter: www.flisbook.ch

Weitere Informationen

Zuletzt geändert:
16. Oktober 2020