Coronavirus und Lungenkrankheiten

Leiden Sie an schwerem Asthma, COPD oder Schlafapnoe oder haben Sie eine Heimbeatmung? Dann lesen Sie die aktuellen Empfehlungen der Lungenliga Schweiz und der schweizerischen Gesellschaft für Pneumologie (SGP), wie Sie sich am besten vor dem Coronavirus schützen können. Hier gelangen Sie auf die Startseite der Lungenliga Schweiz und klicken dann auf dem Coronavirusbanner auf «Hier geht's zur Empfehlung».

Zuletzt geändert:
24. März 2020