COPD-Patienten gesucht

News Bild

Person mit mittelschwerer bis schwerer COPD gesucht

Sie leiden an einer mittelschweren bis schweren COPD und sind zwischen 50 und 70 Jahre alt? Ein Pharmaunternehmen sucht für einen Einführungsanlass eines neuen Medikamentes am 14. Januar 2019 in Zürich eine Person mit COPD, die Auskunft bezüglich Krankheitseinfluss auf das tägliche Leben sowie Lebensqualität gibt und erklärt, was eine gute Behandlung der Krankheit für sie bedeutet.

 

Die Voraussetzungen sind wie folgt:

  • Mittelschwere bis schwere COPD (ohne Alpha-1-Antitrypsin-Mangel)
  • Mindestens eine Exazerbation (akute Verschlechterung) in den vergangenen 12 Monaten – eventuell mit Spitalaufenthalt
  • Zwischen 50 und 70 Jahre alt
  • Die Bewältigung des Alltags bereitet Mühe, beispielsweise bei der Erledigung der Einkäufe, beim Treppensteigen oder bei sportlichen Aktivitäten etc.

 

Der Anlass am 14. Januar 2019 in Zürich wird von den Medien begleitet und auf Video aufgenommen. Zudem findet am 18. Januar 2019 ein firmeninternes Meeting statt, an dem eine Teilnahme ebenfalls erwünscht ist. Weitere Details geben wir Ihnen gerne bei Interesse bekannt.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt und möchten Sie anderen Menschen einen Einblick in Ihre Krankheit gewähren?
Dann freuen wir uns, baldmöglichst von Ihnen zu hören.

Kontakt

LUNGE ZÜRICH
Tanja Sele, Leiterin Kommunikation und Marketing
044 268 20 14
pr@lunge-zuerich.ch

Zuletzt geändert:
12. April 2019