Ärztekongress Davos

 

 

Ärztekongress 2020

Der jährlich wiederkehrende Ärztekongress in Davos lockt vom 6. bis 8. Februar 2020 mit hochdotierten Referenten zu Themen wie Infektiologie, Thromboembolie und dem Impact von Umwelteinflüssen wie Strahlung, Luftverschmutzung und Licht auf die Gesundheit. Während drei Tagen besuchen die Teilnehmenden interessante Hauptvorträge und Workshops. Ausserdem können Sie in Spezialkursen mit erfahrenen Fachexperten brisante und aktuelle Themen diskutieren.

Zielpublikum

Der Ärztekongress Davos richtet sich mit einem breiten Themenspektrum an Grundversorger, Allgemeinpraktiker, Internisten und Assistenzärzte, aber auch an interessiertes medizinisches Praxispersonal. Der Kongress geniesst in der ganzen Deutschschweiz einen ausgezeichneten Ruf. Dank eines topaktuellen Programms mit über 50 Referenten zieht der Kongress jährlich über 800 Teilnehmende an.

Kongress-App "Davos 2020"

Die kostenlose Kongress-App für iOS und Android kann ab Mitte Januar 2020 unter
«DAVOS 2020» im App Store oder im Google Play Store heruntergeladen werden. Mit der Kongress-App erhalten Sie schnell einen Überblick über alle Veranstaltungen des Tages. Ausserdem können Sie über die App «DAVOS 2020» speditiv den Kurs- und Workshop-Plan, das Referenten- und Ausstellerverzeichnis sowie eine Karte mit den Räumlichkeiten und der Umgebung des Kongresszentrums abrufen. Somit haben Sie das aktuelle Kongressprogramm und vieles mehr immer dabei. Neu erfolgen zudem die Kurs-, Workshop- und Kongress-Evaluationen via App oder dem entsprechenden Weblink. Bitte beachten Sie, dass für die Teilnahme an den Workshops sowie Kursen eine Anmeldung erforderlich ist.

Name Kongress-App: DAVOS 2020

Benutzername: Lunge2020 / Passwort: Lunge2020

Kontakt

Anita Anselmi, Kongress- und Eventmanagerin
T 044 268 20 71, anita.anselmi@lunge-zuerich.ch

Weitere Informationen zum Ärztekongress Davos

 

Zuletzt geändert:
20. September 2019

Hauptsitz

LUNGE ZÜRICH
Pfingstweidstrasse 10
8005 Zürich
T 0800 07 08 09
F 044 268 20 20
beratung@lunge-zuerich.ch