Ready4Life

Das Präventionsprojekt richtet sich an Berufslernende und wurde von der Lungenliga Schweiz ins Leben gerufen. Mit Hilfe einer interaktiven Coaching-App können junge Erwachsene ihre Lebenskompetenz verbessern. Das heisst, sie erkennen die Gefahr von Suchtmitteln wie Tabak und Alkohol, lernen wie man am besten mit Stress umgeht, eignen sich Sozialkompetenzen an, verbessern also den Umgang mit Arbeitskollegen und Freunden und wissen wie man mit Kritik umgeht. Die Anmeldung für «ready4life» erfolgt hauptsächlich über die Berufsschule.

 

So funktionierts 

Berufsschülerinnen und -schüler laden die App auf GooglePlay oder dem App Store herunter und melden sich mittels Passwort an. Danach können sie einen Coach auswählen und den Chat beginnen. Durch einige Einstiegsfragen zu den vier Themenbereichen (Tabak, Alkohol, Sozialkompetenz und Stress) werden die Teilnehmenden in ihren bereits vorhandenen Kompetenzen bewertet. Aufgrund dieser Bewertungen wählen die Jugendlichen einen Themenbereich als Schwerpunkt für das Coaching. In den Themenbereichen Alkohol und Tabak gibt es die Möglichkeit von zusätzlichen, individualisierten Nachrichten, die den Rauchausstieg bzw. den risikoarmen Umgang mit Alkohol fördern. Durch das Beantworten von Fragen und die Teilnahme an Contests wird die Auseinandersetzung mit den Programminhalten interaktiv gefördert und es können tolle Preise gewonnen werden.

 

Anmeldung und weitere Informationen

www.r4l.swiss

 

Zuletzt geändert:
19. Oktober 2020